Your cart is empty.
Update Cart
Checkout
Cart
Order Total:
-
Keron 4

1

Update
top

Ich bin groß – sind Ihre Zelte lang genug?

Die Länge unserer Zelte ist immer in den Produktbeschreibungen im Katalog und auf unserer Webseite angegeben.

Oft ist es besser, ein Zelt mit zwei senkrechten Innenzelteingängen zu wählen so daß man das Innenzeltgewebe nicht so leicht gegen das Außenzeltgewebe drücken kann.

Wenn Sie sehr groß sind und ein Zelt mit schrägen Fußende verwenden riskieren sie, mit den Füßen das Innenzelt gegen das, eventuell kondensfeuchte, Aussenzelt zu drücken. Dadurch kann etwas Feuchtigkeit durch das Innenzeltgewebe dringen und das Fußende des Schlafsacks anfeuchten.

In einem solchen Fall kann man die elastischen Bänder an den äußersten Ecken zwischen dem Innenzeltes an den Nylonschlaufen separat mit Heringen befestigen. Danach können die Ecken des Außenzeltes abgespannt werden. Das Außenzelt erhält dadurch einen größeren Abstand zum Innenzelt. Außerdem kann man nachts eine Jacke über das Fußende des Schlafsacks legen um diesen gegen Feuchtigkeit zu schützen.

Abspannleinen und die einstellbaren Häringsschlaufen sollten in ihrer maximalen Länge abgespannt werden. Dies sorgt für einen besseren Belüftungseffekt und größeren Abstand zwischen beiden Zeltgeweben.